scdsoft Infotage 2021: "Brücken bauen"

Vom 25. bis 28. Oktober 2021 – täglich mehrere Webinare mit Informationen und Best-Practices

Header scdsoft Infotage 2021

scdsoft Infotage 2021: Vom 25. bis 28. Oktober 2021 – täglich mehrere Webinare mit Informationen und Best-Practices

Merken Sie sich unser Event vor und melden Sie sich direkt an!
Die Teilnahme ist kostenlos.

⇒ Hier geht es zur Anmeldung.

Montag, 25. Oktober 2021

Smarte SAP HCM Add-On-Lösungen:
Fokus: HR-Prozesse & Reporting (1)

Beschreibung:

Digitalisierung im Personalwesen mit Hilfe von Self-Services leicht gemacht. Die Einführung von lösungsorientierten SAP-Self-Services kann zügig Entlastung im HR-Bereich schaffen und muss nicht immer mehrere Monate Implementierungszeit in Anspruch nehmen.

Wir zeigen Ihnen anhand von praxisnahen Beispielen, wie unsere Add-On-Lösungen für einfache, aber auch komplexe HR-Prozesse Abhilfe schaffen können. Im Fokus stehen unsere Lösungen: Zeugnisgenerator, Mehrarbeitsantrag und Fiori Reporting Cockpit.

Uhrzeit: 9:30 – 10:30 Uhr

Referenten: Sean Schröpfer (scdsoft AG)

Wie die Hamburger Hochbahn komplexe HR-Prozesse mit der scdsoft Process Engine digitalisiert.

Beschreibung:

Von der Versetzung, zur Umgruppierung, zur Beförderung bis zur MA-Einwilligung zur Restcent-Spende… Der „digitale Stellenbesetzungsantrag“ digitalisiert mit Hilfe der scdsoft „Process Engine“ verschiedene HR-Prozesse SAP HCM-integriert und mobilfähig innerhalb von SAP Fiori.

Die Hamburger Hochbahn hat das Potenzial identifiziert, welches in der Digitalisierung von HR-Prozessen liegt. Nun wurden bislang stark papierbasierte, komplexe und mehrstufige HR-Prozesse mit Hilfe unserer scdsoft Process Engine digitalisiert.

Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr

Referenten: Helke Krüsemann, Personalreferentin (Hamburger Hochbahn AG) & Sean Schröpfer (scdsoft AG)

Smarte SAP HCM Add-On-Lösungen:
Fokus: Urlaubsplanung, Bescheinigungen & News (2)

Beschreibung:

Digitalisierung im Personalwesen mit Hilfe von Self-Services leicht gemacht. Die Einführung von lösungsorientierten SAP-Self-Services kann zügig Entlastung im HR-Bereich schaffen und muss nicht immer mehrere Monate Implementierungszeit in Anspruch nehmen.

Wir zeigen Ihnen anhand von praxisnahen Beispielen, wie unsere Add-On-Lösungen die Digitalisierung im HR-Portal voranbringen. Im Fokus stehen die Lösungen: Urlaubsplaner, Bescheinigungsservice und die Fiori Launchpad News App.

Uhrzeit: 14:00 – 15:00 Uhr

Referenten: Sean Schröpfer (scdsoft AG)

Dienstag, 26. Oktober 2021

Wie die L-Bank ihre HR-Self-Services von Web Dynpro ABAP in eine
SAP Fiori Landschaft transformierte.

Beschreibung:

Im Zuge der unternehmensweiten Digitalisierungsstrategie hat die L-Bank sich entschieden, ihre bisherigen HR-Self-Services von der Web Dynpro ABAP-Landschaft (NetWeaver Business Client) auf die SAP Fiori-Technologie zu heben.

Funktionale Lücken im SAP Standard, konnte man mit Add-On-Lösungen der scdsoft AG schließen und ergänzen. Wir berichten gemeinsam mit der L-Bank, wie man es geschafft hat, das Projekt innerhalb von drei Monaten in-time und in-budget umzusetzen.

Uhrzeit: 09:30 – 10:30 Uhr

Referenten: Maira Geiselhardt & Isabell Ender, Bereich Personal (L-Bank) & Sean Schröpfer (scdsoft AG)

Aktuelles & Neues aus der
SAP HCM Core-Welt

Beschreibung:

Wir versorgen Sie mit Informationen zu den aktuellen SAP HCM Core Themen und anstehenden Themen zum Jahreswechsel 2021/2022.

Auch für Ihre Fragen ist Raum gegeben.

Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr

Referenten: Eva-Maria Müller (scdsoft AG)

Überlassung von Firmenfahrzeugen in SAP HCM korrekt & einfach abbilden

Beschreibung:

Immer mehr Unternehmen bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Überlassung von verschiedenen Firmenfahrzeugen (konventionell, Hybrid, Elektroauto und Fahrräder) an. Der SAP HCM-Standard zur Pflege des Firmenfahrzeugs ist jedoch nicht zufriedenstellend.

Wir haben hierfür einen SAP HCM Infotypen entwickelt, den wir in die SAP HCM Payroll einbinden können. Erfahren Sie mehr über die Lösung und die Einbindung in Ihre produktive Systemlandschaft.

Uhrzeit: 14:00 – 15:00 Uhr

Referenten: David Werner & Thomas Kastner (scdsoft AG)

Mittwoch, 27. Oktober 2021

Das SAP (HCM) System und die personenbezogenen Daten auf
EU-DSGVO Konformität prüfen.

Beschreibung:

Seit dem 25.05.2018 drohen bei der Nichteinhaltung der EU-DSGVO drastische Strafen. Leider stellen wir immer wieder fest, dass bei Kundensystemen das „Recht auf Vergessenwerden“ im SAP (HCM) System nicht umgesetzt ist.

Erfahren Sie, wie man sein SAP (HCM) System und die personenbezogenen Daten auf EU-DSGVO Konformität prüfen kann, um hohe Strafen zu vermeiden. In der Session zeigen wir Ihnen exemplarisch und live auch einen Löschvorgang für gespeicherte Daten mit SAP ILM.

Uhrzeit: 09:30 – 10:30 Uhr

Referenten: Thomas Kastner (Geschäftsführer der smarterSec GmbH / Vorstand der scdsoft AG)

SAP Enterprise Threat
Detection goes Cloud

Beschreibung:

Cyberangriffe nehmen dramatisch zu. Um die Sicherheitskontrollen für SAP-Systeme in den Griff zu bekommen müssen Unternehmen über Präventivmaßnahmen hinausgehen und die Erkennung und Reaktion in Echtzeit in den Mittelpunkt stellen.

Aber wie können Unternehmen sich schützen, wenn Sie nicht über die notwendigen Experten verfügen und ein 24/7 Security Operation Center betreiben, das auch die Sicherheitsanforderungen der SAP-Systemlandschaft abdeckt? Weltweit gibt es 2,5 Millionen unbesetzte Stellen für Cybersicherheit. Wie können SAP & smarterSec helfen?

In diesem Vortrag geben wir Ihnen einen detaillierten Überblick darüber, wie SAP Enterprise Threat Detection zur Erkennung und Abwehr von Angriffen auf SAP-Systeme eingesetzt werden kann und wie die neue ETD-Cloud-Lösung und der Managed Security Service von SAP und smarterSec dies optimal unterstützen.

Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr

Referenten: Arndt Lingscheid (Produkt Manager (ETD) Enterprise Threat Detection, SAP SE & Co. KG), Alexander Zellner (Geschäftsführer, smarterSec GmbH)

Das SALT in der Suppe - Praxisbeispiele und Live-Hacking aus dem SAP Security-Betrieb am Beispiel Passwörter und Transporte

Beschreibung:

Das SAP-HCM System bietet, basierend auf der SAP-NW Plattform, bereits out-of-the-Box umfangreiche Services und Basisdienste an, die für den sicheren Betrieb notwendig sind. Im Rahmen dieses Vortrags werden wir exemplarisch die SAP-Benutzerverwaltung und die Softwareverteilung (das SAP-Transportwesen) unter dem Aspekt der Systemsicherheit untersuchen.

Neben einer kurzen technischen Einführung werden wir typische Schwachstellen und Angriffsszenarien vorstellen, und so beispielsweise ein Passwort-Hacking demonstrieren. Abgerundet wird der Vortrag durch konkrete Handlungsempfehlungen und Tipps für Ihre praktische Arbeit.

Uhrzeit: 14:00 – 15:00 Uhr

Referenten: Sebastian Schönhöfer (Geschäftsführer, smarterSec GmbH)

Donnerstag, 28. Oktober 2021

SAP HR-Strategie: Wartungsende SAP ERP HCM, "HCM for S/4HANA" und wofür SAP SuccessFactors?

Beschreibung:

Die Wartungsperiode für das bisherige SAP ERP HCM als On-Premise-Lösung endet zum Jahresende 2027. Die SAP sieht in der Zukunft SAP SuccessFactors als Lösung für das Personalmanagement an. Als Zwischenlösung (ab Q4 2022) hat die SAP eine SAP HCM for SAP S/4HANA als On-Premise-Variante angekündigt.

Viele Fragen bewegen den Markt und die Anwender weiterhin. Wir versuchen Ihre Fragen zu beantworten und Möglichkeiten aufzuzeigen.

Uhrzeit: 09:30 – 10:30 Uhr

Referenten: Stefan Schüssler, Business Development HXM (SAP) & Uwe Temmer (scdsoft AG)

Transformationen im
SAP HCM-Umfeld - mögliche Szenarien und Lösungsansätze

Beschreibung:

SAP-Systeme sind dynamisch und unterliegen Veränderungen unterschiedlicher Art: betriebswirtschaftlich (Carve-in/out, Unternehmensverschmelzungen & Akquisitionen) und technologisch (SAP S/4HANA und HCM for S/4HANA).

Viele SAP-Systeme werden sich in den nächsten Jahren verändern. Wir möchten Sie zu diesen Szenarien informieren.

Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr

Referenten: Uwe Temmer & Sean Schröpfer (scdsoft AG)

Ingentis org.manager: Automatische Organigramme, Org Design und
HR Analytics

Beschreibung:

Für viele Unternehmen reichen die Funktionalitäten im SAP HR Organisationsmanagement nicht aus. Mit Ingentis org.manager erstellen Sie basierend auf den Daten aus bekannten HR-Systemen vollautomatisch Organigramme und visualisieren Ihre HR-Daten.

Alle relevanten Mitarbeiter- oder Unternehmenskennzahlen können entweder direkt im Organigramm oder in übersichtlichen Dashboards, Listen, Diagrammen oder entlang der Hierarchie angezeigt werden. Die Simulations-Funktion ermöglicht es, beispielsweise Reorganisationen per Drag-and-Drop durchzuführen und Objekte hinzuzufügen, zu entfernen oder mit zusätzlichen Informationen zu versehen.

Uhrzeit: 14:00 – 15:00 Uhr

Referenten: Peter Peschke (Ingentis Softwareentwicklung GmbH)

Hier geht es zur Anmeldung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!