scdsoft SAP HCM Toolbox

Unsere Tools unterstützen

Ihre Personalabteilung und

vereinen Produktivität und

Benutzerfreundlichkeit.

scdsoft SAP HCM Toolbox

 

Mit unserer scdsoft SAP HCM Toolbox bieten wir Ihnen mehrere best-practice Lösungen zu verschiedenen Szenarien und Anwendungsfällen innerhalb des HR-Umfelds an.

 

Verschiedene Werkzeuge unterstützen Ihre Personalabteilung, damit diese sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren kann:


Bescheinigungsservice (DVS)

Bei der Erstellung von Mitarbeiterbescheinigungen muss die Personal-Serviceabteilung gesetzliche Anforderungen und verschiedene betriebliche Vereinbarungen berücksichtigen. Bisher konnten einzelne Bescheinigungen über den Employee-Self-Service (ESS) abgerufen werden, es gab jedoch für diverse andere Bescheinigungen keinen einheitlichen Standard-Serviceaufruf.

 

Mit dem Bescheinigungsservice von scdsoft können nun diverse Bescheinigungen sowohl Managern als auch Mitarbeitern in einer zentralen Employee Self-Service (ESS) Web-Anwendung inhaltlich aktuell und korrekt zur Verfügung gestellt werden. Dadurch nehmen Sie Ihrer Personalabteilung administrativen Aufwand ab und sparen zudem eine große Menge postalischer Sendungen ein. Die Anwendung ist auch für SAP Fiori verfügbar, sodass der Zugriff auch vom mobilen Endgerät aus erfolgen kann.

 

Durch den zentralen Service kann auf die folgenden Bescheinigungen zugegriffen werden:

 

  • Entgeltnachweise
  • Zeitnachweise
  • Lohnsteuerbescheinigung
  • DEÜV-Bescheinigung
  • Reisekostenformular
  • Mitarbeiterzeugnisse
  •  

Die Anwendung kann zudem um weitere kundenspezifische - oder SAP-Standard-Bescheinigungen erweitert werden.

 

Die Bescheinigungen können im Service angesehen und heruntergeladen werden. Zudem lassen sie sich per E-Mail einzeln oder automatisiert einen Versand-Dauerauftrag anfordern. Den Datenschutzrichtlinien kommen wir hierbei durch einen optionalen Kennwortschutz beim E-Mail Versand gerecht.

 

 




MRZE@scdsoft

Anhand der Zeitraumselektion sowie der Mitarbeiterselektion werden meldungsrelevante Zeitereignisse (MRZE) ausfindig gemacht. Hierbei wird das Zeitcluster der gewählten Mitarbeiter ausgewertet und geprüft ob Zeitverstöße vorliegen. Zu gefundenen Zeitverstößen können Begründungen erstellt werden.

 

Wird eine Begründung zu einem Verstoß erfasst, so wird für diese Begründung ein Datenbankeintrag erstellt. Diese Tabelle wird bei einer neuen Auswertung herangezogen, um zu prüfen, ob für gefundene Verstöße Begründungen existieren.

 

Praxisbeispiele für den Einsatz:

  • Arbeitszeit > 10 Stunden
  • Ruhezeitverstoß
  • keine Pause gestempelt



Clock-In & Clock-Out

Dieser Service ersetzt als ESS-App ein Zeiterfassungs-Terminal zum Buchen von Zeitereignissen (Kommen, Gehen, Pause etc.) zur aktuellen Systemzeit. Beim Buchen eines Zeitereignisses wird eine Meldung ausgegeben, welche Buchung zu welcher Uhrzeit erfolgt ist.

 

Zusätzlich gibt es einen Service für das freie Erfassen von Zeitereignissen durch den Mitarbeiter, z.B. falls die Gehen-Buchung am Vorabend vergessen wurde.






 

 

 

 

2018 © scdsoft AG